Lidstraffung – Operationsschema Unterlid

Operationsschema für die Unterlidstraffung

Lidstraffung – Operationsschema Unterlid – © synMedico

Die Eröffnung der Haut erfolgt hier unmittelbar unterhalb der Wimpernreihe und etwas seitlich des unteren, seitlichen Augenwinkels. Neben der Entfernung von überschüssigem Fettgewebe (rote Strichellinie) und der erschlafften Haut wird der seitliche Augenringmuskel am knöchernen Augenrand befestigt, um eine dauerhafte Spannung zu erzeugen bzw. ein Absinken des unteren Lidrandes zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.