Lesen Sie hier ganz persönliche Patientenberichte

…………………………………………………………………………………………………

Lieber Herr Dr. Nitzsche,

nachdem wir nun alles haben sacken lassen ein riesiges Dankeschön nochmal an Sie. Sie haben das großartig gemacht, wir hätten Sie knutschen können. Nur waren wir wohl etwas perplex und überfordert, nach so langer Zeit endlich schicke Nasen zu haben.
Tausend Dank für Ihre tolle Arbeit und auch vielen Dank für die Beratung sowie Ihre Bemühungen und Tipps für meine Brust.

Ganz liebe Grüße aus Magdeburg und bis bald

I.K. & C.K.

…………………………………………………………………………………………………

Tausend Dank für die Behandlung, Ihre Rund-um-die-Uhr-Betreuung, Ihre herzlichen, lieben Worte und wegweisenden Denkanstöße!

Es war eine so wunderbare Erfahrung, sich bei Ihnen pflegen zu lassen und meine Genesung zu beginnen.

Dank an das Team! – K.

Kommentar: Es ist eigentlich ein riesiger Strauß Blumen. Wir haben versucht ihn mit der Kamera einzufangen, aber so wirklich ist es nichts geworden. Das Team der Klinik am Rosental sagt DANKE!!!

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. med. M. Tränkle und liebes Team der Klinik am Rosental,

ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie mir alle zu einem neuen Körper- und damit auch einem besseren Lebensgefühl verholfen haben.

Jahrelang habe ich auf den Moment gewartet, dass ich mir meinen Traum einer Brustvergrößerung verwirklichen kann und am 13.03.2017 ging er endlich in Erfüllung.

Natürlich geht man grundsätzlich mit vielen Unsicherheiten und Fragen an so ein große Lebensveränderung heran. Jedoch wurden mir diese von Anfang an durch das Beratungsgespräch genommen. Selbst nach diesem Gespräch und der erfolgten Operation, war man stets bemüht sämtliche Fragen meinerseits zu klären.

Ich habe mich bisher noch nie so wohl, verstanden und umsorgt gefühlt in einer Klinik, wie in der Klinik am Rosental.  Für mich gehören diese Eigenschaften zu den wichtigsten, die ein Patient vermittelt bekommen möchte während so eines Aufenthalts.

Sie alle haben wirklich Großartiges geleistet! Ich bin wirklich rundum zufrieden mit dem Ergebnis, was sich innerhalb von zwei Monaten schon fabelhaft entwickelt hat.
Vielen Dank für alles und weiterhin alles Gute sowie große Erfolge, was kommende Operationen anbelangt.

Bewahren Sie sich Ihren ausgezeichneten Ruf, indem Sie weiterhin so verständnisvoll und freundlich auf die neuen Patienten eingehen. Sie werden es Ihnen mit einem großen Lob danken!

Trauen Sie sich Ihre Lebenswünsche in die Tat umzusetzen und zögern Sie nicht den ersten Schritt zu wagen und suchen Sie diese Klinik auf. Ich bin davon überzeugt, dass Sie einen ähnlich guten Eindruck haben werden, wie ich damals zu meinem Beratungsgespräch am 14.12.2016.

Mit freundlichen Grüßen,
Michelle G.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. med. M. Tränkle,

nach der Entfernung des intramuskulären Lipoms am 27.01. dieses Jahres möchte ich mich bei Ihnen noch einmal ganz herzlich für die sehr gut gelungene Operation bedanken. Anfängliche Zweifel meinerseits konnten Sie durch das Beratungsgespräch ausräumen.

Gespräche unmittelbar vor und nach der OP haben mir gut getan und das Ergebnis der Resektion sowie die Rückbildung der Narben sind schon heute sehr zufriedenstellend.

Ich danke Ihnen auf das Herzlichste und wünsche Ihnen beruflich wie privat alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Angelika v.H.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. med. M. Tränkle,

nach vielen Jahren der Überlegung war ich nun im September diesen Jahres bei Ihnen zur Oberlidstraffung. Ich möchte mich heute noch einmal ganz herzlich bei Ihnen für Ihre tolle Arbeit bedanken, auch bei Ihrem herzlichen Team. Jeden Tag bin ich glücklich über das Ergebnis!!!

Ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest sowie für das kommende Jahr 2017 alles Gute, wünscht Ihnen von ganzem Herzen

Heike V.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,
sehr geehrte Damen und Herren des Klinik-Teams,

wiederholt habe ich mich in Ihre bewährte Obhut begeben und es nicht bereut!

Mit hoher Professionalität und Fachkompetenz, Seriosität, modernem Equipment, viel Herzlichkeit, Umsicht und einer Portion gut tuender Gelassenheit verstehen Sie es in wunderbarer Weise – innerhalb kürzester Zeit – eine Atmosphäre des Vertrauens und „sich wohl fühlen“ aufzubauen.
Wohl wissend, dass man sich in einer Klinik befindet, tut es gut verwöhnt zu werden und den Flair eines erstklassigen Hotels zu genießen.
Entsprechend ist das OP-Ergebnis: Obwohl der Fadenzug erst am Donnerstag erfolgt, fühle ich mich wohl und mein Lächeln ist strahlender und frischer als vorher. Fasst so wie ein Swarowskistein—-> Danke für die Troika

Sicher gibt es eine Vielzahl guter Fachkliniken für plastisch-ästhetische Chirurgie. Ich kenne allerdings keine, bei der das Gesamtpaket so stimmig ist wie bei Ihnen. Glückwunsch!!

Ich wünsche Ihnen und dem gesamten Klinik-Team weiterhin alles Gute, viel Erfolg, bewahren Sie sich das Gefühl der menschlichen Wärme und des gegenseitigen Vertrauens. Die Patienten werden es Ihnen danken! Bleiben Sie gesund und bei all der Arbeit wünsche ich genügend Zeit für eine Fahrradtour zum Erholen und Entspannen in der herrlichen Natur von Sachsen.

Mit freundlichen Grüßen

Irene K.

…………………………………………………………………………………………………

Hallo zusammen,

ich wollte mich beim ganzen Team der „Klinik am Rosental“ noch mal für die wunderbare Betreuung in den letzten drei Tagen bedanken.
Mittlerweile bin ich zu Hause angekommen, mir geht es richtig gut (was ja nach so einer OP vielleicht auch nicht immer selbstverständlich ist) und es ist alles o.k.

Ich habe mich in jeder Minute rundum umsorgt gefühlt, alle waren unglaublich freundlich und zuvorkommend. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen, kompetenten Team und zur geleisteten Arbeit. Jederzeit wieder …J…

Viele Grüße an alle und noch einmal vielen Dank…
Stefan B.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute möchte ich mich nochmals auf diesem Wege für die außerordentlich hervorragende Betreuung in Ihrer Klinik bedanken. Das Ergebnis ist bereits aus jetziger Sicht top!!! Meine Schmerzen sind fast komplett nach den Hinweisen von Dr. Nitzsche weg. Ich bin so happy, dass ich mich nicht gescheut habe, diese OP durchführen zu lassen. Sie glauben gar nicht, wie dankbar ich bin. Kann man mal sehen, Schulmedizin kommt halt doch an seine Grenzen und man wird nicht ernst genommen.

Aber jetzt gilt, nicht mehr jammern, sondern durchstarten.

Also nochmals vielen vielen Dank. Ich kann Ihre Klinik nur weiterempfehlen.

Viele Grüsse auch gesondert nochmals an Herrn Dr. Nitzsche.

Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche.

Mit freundlichen Grüssen
S. V.

…………………………………………………………………………………………………

Lieber Herr Dr. Nitzsche, liebes Team der Klinik,

was sagt man zu einem jungen Mann, der mich kürzlich auf ca. 50 Jahre geschätzt hat, obwohl ich demnächst 70 Jahre alt werde? Natürlich fühle ich mich geschmeichelt, aber ich bleibe realistisch, weil ich wirklich 10 Jahre jünger aussehe dank Ihrer Faltenbehandlung.

Ich wurde vor der OP auch schon jünger geschätzt, weil ich schlank und beweglich, aber auch kritisch zu mir selbst bin; deshalb habe ich mich für diese OP entschieden und
ca. 7 Wochen danach ist das Ergebnis optimal, so wie Sie es im Vorgespräch auch prognostiziert haben. Kein maskenhaftes Gesicht, sondern natürliche Mimik, insbesondere die erschlaffte Halsmuskulatur ist Vergangenheit, ich bin einfach glücklich.

Bei Ihnen fühlt man sich gut aufgehoben, auch Ihren Mitarbeitern gilt mein großes Lob, sie haben mich umsorgt und professionell behandelt. Das Haus selbst bietet allen Komfort, den man benötigt. Ebenfalls die im Haus ansässige Physiotherapie und die Frisöse waren mir eine große Hilfe.

Trotz meiner Nachblutung, die sicherlich selten vorkommt, bin ich voll und ganz mit meinem Aussehen zufrieden; jeder sagt, dass ich gut aussehe, aber keiner kommt auf die Idee, dass ich eine operative Faltenbehandlung machen lassen habe.

Ich bedanke mich bei Ihnen und Ihrem Team sehr herzlich
und wünsche Ihnen weiterhin nur zufriedene Kunden.

Liebe Grüße von R. L.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Nitzsche,
sehr geehrtes Klinikteam

Da ich mich nun bald wieder in Ihre bewährten Hände gebe, möchte ich zuvor die Gelegenheit ergreifen, um mich bei allen zu bedanken und meine Erfahrungen und Eindrücke weiter zu geben.

Die Behandlung in der Klinik am Rosental gleicht einem Urlaub. Ich wurde von allen umsorgt, als wäre ich im Wellness Wochenende. Egal, ob es um Sauberkeit oder um die Einhaltung von vorab besprochenen Details ging, es war immer alles perfekt!
Auch dem Personal ein großes Lob. Alle machen einen tollen Job und geben das Gefühl, man sei der einzige Patient, um den sich alles dreht!

Ich ließ mir im Jahr 2013 Fett an den Oberschenkeln absaugen. Dr. Nietzsche sagte mir aber damals schon, dass es notwendig werden kann, eine Straffung der Oberschenkel vor zu nehmen, da bei mir eine extreme Bindegewebsschwäche vorliegt. Er sollte Recht behalten! Im April diesen Jahres ließ ich die Oberschenkelstraffung durchführen.

Dr. Nietzsche hat mir sehr realistische Oberschenkel „geformt“, die heute, 3 Monate nach der OP, richtig toll sind! Ich muss dazu sagen, dass ich schon als junges Mädchen unter meinen Reiterhosen-Oberschenkeln litt und auch unter Begleiterscheinungen, wie das Reiben der Oberschenkel aneinander und das damit verbundene Schwitzen. Ich fühlte mich immer unsauber und benutzte deshalb Slipeinlagen, die das ganze aber nicht besser machten. Das weiß ich aber erst jetzt.

Durch die Korrektur der Oberschenkelform fühle ich mich so gut wie noch nie. Ich bin jetzt 55 Jahre alt und bereue, dass ich die OP nicht eher gemacht habe. Es wären mir sicher viele unangenehme Situationen erspart geblieben!

Ich möchte allen Mut machen, die mit ähnlichen Problemen belastet sind. Auch über diese Dinge können Sie mit Herr Dr. Nietzsche sprechen!

Nun freue ich mich schon auf meine Bauchdeckenstraffung, die natürlich in der Klinik am Rosental durchgeführt wird.

Herzliche Grüße an das ganze Team!
A.H.

Erfahrungsbericht_KAR

…………………………………………………………………………………………………

 

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche, liebes Team

ich möchte mich bei Ihnen noch einmal für das wundervolle Ergebnis, der am 11.12.2013 durchgeführten Faltenbehandlung, bedanken. Ich hatte mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, aus welchen Gründen auch immer, habe ich für die Entscheidung zur Operation sehr lange Zeit gebraucht, aber dafür bin ich nun mit einem super Ergebnis belohnt worden und um so glücklicher.

Die Entscheidung, welche Klinik es sein soll, hatte ich dagegen sehr schnell getroffen, da ich schon seit  in 2012 bei Ihnen in Behandlung bin. Vom ersten Tag  bis zur Entlassung nach der Operation, habe ich mich sehr wohl gefühlt und in sehr fachlich kompetenten Händen gewusst. Die offene und herzliche Atmosphäre und alles, was Sie mir beim Beratungsgespräch sagten, ist genauso eingetreten. Etwas skeptisch war ich aber, als Sie sagten, dass es keine bzw. kaum Schmerzen geben wird – es war tatsächlich so, es tat nicht weh. Auch das ich 14 Tage nach der Operation wieder glücklich und strahlend in die Öffentlichkeit konnte,  hätte ich nicht geglaubt. Endlich kann ich wieder ohne Tuch und Schal meinen Hals zeigen und echt jünger aussehen.

Ich danke Ihnen und Ihrem Team von ganzen Herzen und wünsche Ihnen allen eine schöne  Zeit.

Ihre Dagmar. W

…………………………………………………………………………………………………

Dem Team der Klinik am Rosental vielen Dank!

Ich möchte Herrn Dr. Nitzsche und Herrn Dr. Krechlok, dem Betreuungspersonal und Empfang, ein schönes Weihnachten wünschen und für’s kommende Jahr jede Menge Schaffenskraft und Erfolg in der Arbeit. Ich möchte gleichzeitig meinen Dank und meine Anerkennung für die sehr gute Behandlung, Arbeit, für das echt tolle Ergebnis und für die meines Erachtens perfekte Leistung aussprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Katrin S.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,

ich möchte mich bei Ihnen noch einmal für das wunderbare Ergebnis, der am 7.10.2013 durchgeführten Brustverkleinerung, bedanken. Aus welchen Gründen auch immer, habe ich für die Entscheidung zur Operation sehr lange Zeit gebraucht, aber dafür bin ich nun mit einem super Ergebnis belohnt worden und um so glücklicher. Die Entscheidung, welche Klinik es sein soll, hatte ich dagegen sehr schnell getroffen, da Ihre Klinik einen sehr guten Ruf hat und für mich als Leipzigerin sowieso nur eine Klinik am Ort in Frage kam. Vom ersten Betreten Ihres Hauses, bis zur Entlassung am Morgen nach der Operation, habe ich mich sehr wohl gefühlt und in fachlich kompetenten Händen gewusst. Alles, was Sie mir beim Beratungsgespräch sagten, ist genauso eingetreten. Etwas skeptisch war ich aber, als Sie sagten, dass es keine Schmerzen geben wird – es war tatsächlich so, nichts tat weh. Auch das ich 12 Tage nach der Operation wieder glücklich auf meinem Motorrad sitze und durchs Land fahre, hätte ich nicht geglaubt.

Ich danke Ihnen und Ihrem Team von Herzen und wünsche Ihnen allen eine schöne Adventszeit und ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Astrid K.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Dr. Nitzsche,
liebes Team der Klinik am Rosental!!

Ich möchte mich sehr gerne bei Ihnen für die überaus gelungene Brustvergrösserung und Straffung bedanken. Jedes Mal wenn ich in den Spiegel schaue, kommt ein so tolles und freudiges Gefühl auf. Ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis und bin einfach nur Happy. Nicht zu vergessen die Nasenkorrektur die ebenfalls zur vollsten Zufriedenheit operiert wurde. Vielen Dank Dr. Nitzsche für Ihre sehr geschätzte Arbeit und Ihre ehrliche und sympathische Art mit den „Schönheitsfehlern der Frau“ umzugehen. Es macht wirklich sehr Freude sich bei Ihnen beraten und operieren zu lassen . Ebenfalls ein grosses „Dankeschön“ an das gesamte Team. Hier fühle ich mich stets sehr gut aufgehoben und man spürt das alle mit ganzem Herzen und Kompetenz dabei sind. Eine Wohl – und Schönheitsklinik für die Seele!

Ihnen wünsche ich nach dem „Hochwasser“ und „Hochsommer“ eine „Hoch-freudige-Zeit“ und freue mich Sie gelegentlich wieder zu sehen.
Alles Gute Grüsse N. S.

Brustvergrößerung
Nasen-OP

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Dr. Nitzsche,
liebes Team der Klinik Am Rosental!!

Ich möchte mich heut auf diesem Wege ganz ganz herzlich bei Dr. Nitzsche und seinem wirklich lieben Team bedanken. Ich litt seit meiner Jugend unter meiner großen Nase. Nach einem Beratungsgespräch stand für mich sofort fest, dass ich mich in der Klinik am Rosental operieren lassen möchte. Herr Dr. Nitzsche ist ein sehr symphatischer und ehrlicher Arzt. Er klärte mich umfassend auf und hat auch sofort ehrlich angesprochen, was nicht machbar ist. Das gesamte Team der Klinik ist sehr freundlich, hilfsbereit und man fühlt sich vom ersten Moment an gut aufgehoben. Die OP ist sehr gut gelaufen und ich bin mit dem Ergebnis schon jetzt super zufrieden – auch wenn die Nase noch geschwollen ist und weiter abschwellen wird. Ich kann in den Spiegel schauen und freue mich, ich habe endlich eine schöne Nase. Dieses Gefühl ist unbezahlbar … Dafür danke ich Ihnen Allen von ganzem Herzen.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen
A. H.

…………………………………………………………………………………………………

An das Team der Klinik am Rosental
Es ist mir einfach ein Bedürfnis noch einmal den Ärzten und den Schwestern der Klinik Danke zu sagen. In dieser Klinik ist man in bester Betreuung. Meine Ängste und meine Probleme einer Bauchfettabsaugung wurden mir durch sehr gute Beratung und Gespräche genommen. Mit dieser OP bin ich sehr zufrieden. Mein Lebensgefühl ist wieder wertvoll, da ich mich mit meiner neuen Figur sehr wohl fühle! Jeder der dieselben Probleme hat, so wie ich sie hatte, den kann ich nur Mut machen.
In dieser „Klinik am Rosental“ sind alle in besten Händen.

Nochmal vielen Dank für Alles
sagt Fr. P. A.

Patienten_Bewertung_2

…………………………………………………………………………………………………

Ich möchte Herrn Dr. Nitzsche,
Herrn Dr. Krechlok,
dem Betreuungspersonal und Empfang, ein schönes Weihnachten wünschen und für’s kommende Jahr jede Menge Schaffenskraft u. Erfolg in der Arbeit.
Ich möchte gleichzeitig meinen Dank u. meine Anerkennung für die sehr gute Behandlung, Arbeit, für das echt tolle Ergebnis u. für die m. E. perfekte Leistung aussprechen.

Mit freundlichen Grüßen
K.S.

Patienten_Bewertung_1

…………………………………………………………………………………………………

Lieber Dr. Nitzsche,
Liebes Team der Klinik am Rosental,

Bereits zum zweiten mal habe ich mich in die Hände von Dr. Thomas Nitzsche begeben und bin auch jetzt wieder begeistert: es wird mit genügend Zeit ehrlich und realistisch aufgeklärt, selbst vor der OP ist noch Zeit für die Beantwortung letzter Fragen. Das Team ist super eingespielt und immer freundlich und zuvorkommend da, wenn man sie braucht. Auch wenn man wie ich nicht gleich wieder nach Hause kann, ist die Übernachtung in einer der geschmackvoll eingerichteten Patienten Suiten sehr angenehm und die Nachtschwester kümmert sich liebevoll und unaufdringlich. Meine OP Ergebnisse sind erstklassig, minimalste Narben und kaum Schwellungen oder Veilchen, weil sehr sensibel und schonend operiert wird.
Ich kann diese Klinik sehr empfehlen, weil man das bekommt, was man sich unter einer seriösen Schönheitsklinik vorstellt: Beste Fachkenntnisse, Präzision, Ehrlichkeit, Preis-Fairness, herzliche Zuwendung und absolute Diskretion.

Bleibt, wie ihr seid.
Vielen Dank für alles!

Viele Grüße aus Hamburg,
I.K. (Fettabsaugung 2011, Oberlidstraffung 2012)

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,

ich möchte Ihnen und Ihrem Team für ein perfektes, völlig natürlich wirkendes Lifting danken. Ich habe dadurch wieder meine Lebensfreude und damit mehr Lebensqualität zurück bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

C.W.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. Tränkle,

hiermit bedanke ich mich für Ihre kompetente Behandlung.
Ich bin sehr glücklich!

Ein frohes Fest wünscht Ihnen

Ihre N.W.

…………………………………………………………………………………………………

Bruststraffung, Brustvergrößerung

Ich möchte mich bei dem gesamten Team für die tolle Beratung, die ausgezeichnete Behandlung und für die Unkompliziertheit bei Fragen bedanken! Sehr geschmackvoll und sauber eingerichtete Zimmer, mit super Betreuung durch die Schwestern (vor und nach der OP).
Der ganze Aufenthalt war mir sehr angenehm.

Jetzt 4 Wochen nach der OP, wo man das Ergebnis so langsam sehen kann, muss ich sagen, sie haben tolle Arbeit geleistet und mir ein neues Lebensgefühl zurück gegeben!!!

Vielen Dank dafür.

K.B.

…………………………………………………………………………………………………

Danke an das gesamte Team der Klinik am Rosental!

Nach einer ausgiebigen, kompetenten Beratung, am 8.2.2011 mit Herrn Dr. Nitzsche entschied ich mich für eine Ober-Unterbauch-Absaugung.
Am 28.4.2011 war es dann soweit. Das Ergebnis grenzte an ein Wunder! Keine Schmerzen nach der OP, beste Vor- und Nachbetreuung, und endlich war meine Brust wieder größer als mein Bauch.

Nach Pfingsten habe ich mich neu eingekleidet und trage die Sachen mit viel Freude, da ich nicht mehr wie Schwanger aussehe. Dafür lohnt es sich wieder Geld auszugeben. Meine OP ist jeden Cent wert. Es gibt nur einen Nachteil, ich hätte mich schon mindestens 5 Jahre eher zu dieser OP entscheiden sollen.

Für mein jetziges Aussehen „Vielen Dank!”

R.K.

PS: Jeder der sich für einen ästhetischen Eingriff entscheiden sollte, kann ich nur wärmstens die Klinik am Rosental in Leipzig empfehlen. Da wird man nicht nur sehr gut aufgenommen, kompetent beraten, bestens vor- und nachbetreut, sondern obendrein noch mit an ein Wunder grenzendes Ergebnis belohnt.

…………………………………………………………………………………………………

An das gesamte Team der Klinik am Rosental,

zwei Jahre hat es gedauert, dann hatte ich mich entschieden.
Nach einem Vorgespräch mit Herrn Dr. Nitzsche war es endlich soweit.
Der Termin stand fest zu einer Fettabsaugung.
Nach einem Tag Klinikaufenthalt ging es nach Hause. Schmerzen hatte ich keine, aber meine Bauchdecke fühlte sich an wie ein Panzer. Mein unterer Bereich hatte die Farbe einer Aubergine. Nach einer Nachkontrolle sagte man mir, dass wäre normal.
Heute nach 8 Monaten kann ich sagen, meine Narben sind nur noch zu sehen, wenn man weiß, dass ich eine Fettabsaugung vornehmen ließ.

Die Schwestern und die Ärzte sind ein eingespieltes Team und ich kann diese Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Danke

E.S.

…………………………………………………………………………………………………

Hallo liebes Klinik am Rosental-Team!

Am 7. September 2009 erfüllte sich endlich mein großer Traum von einem schönen Busen. Heute kann ich wieder mit Freude in den Spiegel sehen, was nach zwei Schwangerschaften eher für einer depressive Stimmung sorgte.

Und das alles habe ich Ihrem gesamten Team zu verdanken. Für die kompetente Erläuterung beim erstem Gespräch mit Dr. med. Markus Tränkle, und natürlich auch die fachgerechte und super durchgeführte OP, die Nachsorge und die ständige telefonische Erreichbarkeit für Fragen und Probleme prä- und postoperativ, für die freundliche, ermutigende und angstnehmende Aufklärung durch den Anästhesisten Dr. med. Fritjof Wöllenweber und die zuvorkommende Behandlung der Schwestern vor und nach der OP, die immer die richtigen Worte gefunden haben, um mir meine Angst vor einem so großen, aber auch bedeutenden Eingriff zu nehmen.

Bei all denen möchte ich mich herzlich bedanken. So eine kompetente und fürsorgliche Versorgung vor, während und nach der OP ist nicht selbstverständlich, aber wünschenswert. Und genau die bekommt man in der Klinik am Rosental.

Aus diesem Grund kann ich nur allen empfehlen, die es in Erwägung ziehen einen ästhetischen Eingriff vornehmen zu lassen, in die Klinik am Rosental zu gehen.

Ich danke dem gesamten Team von ganzem Herzen und wünsche Ihnen weiterhin eine erfolgreiche Zukunft!

Viele liebe Grüße

A.N.

…………………………………………………………………………………………………

Lieber Herr Dr. Nitzsche!

Ich möchte Ihnen von ganzem Herzen einmal Dankeschön sagen, für Ihre tolle Arbeit, Ihr Verständnis und Ihre nette, liebevolle Art mit meinen Kundinnen und Bekannten.

Es grüßt Sie ganz herzlich

Ihre Grit Mühlberg (Fachkosmetikerin)

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,
für die übermittelten Weihnachtsgrüße möchte ich mich bedanken und gleichzeitig ein herzliches Dankeschön sagen für die Bauchdecken-OP von September 2003.

Sie haben für mich und meine Persönlichkeit ein „kleines Wunder“ vollbracht. Die Lebens-qualität ist für mich eine weitaus bessere als vor der OP. Manche Situationen analysiert man mit sich uns seinem Körper erst etwas später, weil man vieles nicht kannte.

Leider war es mir nicht möglich persönlich „DANKE“ zu sagen, da ich durch Ihren Umzug nicht wusste, wo Sie Ihre Klinik eröffnen.

Ich möchte Ihnen nochmals danken und ein herzliches „VERGELT’s GOTT“ sagen und Wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, viel Glück, Gesundheit und viel Erfolg für

Ihre KLINK AM ROSENTAL

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist mir ein großes Bedürfnis, mich bei Herrn Dr. Nitzsche sowie dem gesamten Team der Klinik am Rosental zu bedanken.

Nach langen Überlegungen hatte ich mich entschlossen, meinen sehr großen Höcker auf der Nase entfernen zu lassen. Schon nach meinem ersten Beratungsgespräch stand für mich fest, dass ich diese Operation in der Klinik am Rosental durchführen lasse, denn zu Herrn Dr. Nitzsche baute sich sofort Vertrauen auf und dieses ist meiner Meinung nach bei einer Schönheitsoperation sehr wichtig. Herr Dr. Nitzsche nahm sich Zeit und beantwortete meine vielen Fragen ausführlich.

Mit dem Ergebnis der Operation bin ich mehr als zufrieden, denn ich hätte es nicht für möglich gehalten, jemals eine so schöne Nase zu haben. Auch die Betreuung nach der Operation war lobenswert.

Dafür möchte ich nochmals Herrn Dr. Nitzsche herzlichen Dank sagen und ihm meine Anerkennung für seine perfekte Leistung aussprechen.

Auch dem Anästhesisten Herrn Dr. Wollenweber und allen Schwestern der Klinik, die stets freundlich und zuvorkommend waren, ein großes Dankeschön.

Sandra F.

…………………………………………………………………………………………………

Lieber Dr. Nitzsche,

Sie wissen ja, dass ich mich 1997 entschlossen hatte, bei einer Ärztin in der Nähe von Ludwigsburg mir Fett absaugen zu lassen. Ich wollte dadurch mein Äußeres endlich meinen inneren Gefühlen angleichen. Komplexe wegen meiner dicken Oberschenkel hatte ich damals gegenüber meinem Partner (am besten Intimitäten nur im Dunkeln), Strand tabu, Freibad tabu, … Der absolute Horror war nach der OP: Ich hatte Wellen, Dellen, zuviel Hautüberschuss und Vernarbungen unter der Haut. Die Ärztin war allerdings nicht kompromissbereit nachzukorrigieren. Sie war mit ihrem verpfuschten Ergebnis anscheinend zufrieden.

Acht Jahre lang habe ich das Leid wieder mit mir herumgetragen. Nach langen Überlegungen und ausgiebigen Recherchen und die Vorher-Nachher-Ergebnisse habe ich mich entschieden, mich nochmals unters Messer zu legen.

Sie gaben mir sofort das Gefühl, verstanden zu werden. Für meine Fragen nahmen Sie sich sehr viel Zeit und sind zudem individuell auf meine Bedürfnisse eingegangen. (Es gibt keine dummen Fragen!!!) Am liebsten wäre ich gleich bei Ihnen geblieben, aber ich musste noch sechs Wochen warten. Die angenehme Atmosphäre, Ihr eingespieltes Team sowie das ausgiebige Narkosegespräch mit Herrn Dr. Wollweber haben mir das mulmige Gefühl vor der OP genommen. Die OP ist genau so geworden, wie wir es besprochen haben: Die Oberschenkelinnenseite wurde gestrafft und die Dellen und Vernarbungen korrigiert. Das Ergebnis danach ist beeindruckend. Sie haben mir wieder neue Lebensfreude geschenkt und sind der absolute Glücksgriff für jeden Patienten. Deshalb war mir auch kein Weg zu Ihnen zu weit. Bald werde ich wiederkommen, um mir meine hängende Brust nach den Schwangerschaften korrigieren zu lassen.

Bis bald und danke für alles.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,
liebes Rosental-Klinik Team,

Die Bauchdeckenstraffung vom 14.11.2005 möchte sich mit diesen Zeilen bei ihnen bedanken.

Schon beim Betreten Ihrer gepflegten Klinikräume baute sich ein Vertrauen auf das nach dem Vorgespräch mit ihnen Herr Dr. Nitzsche nur noch bestätigt wurde.

Nach dem Eingriff hatte ich keine Schmerzen und Dank der ausgezeichneten Betreuung Ihres Teams war der anschließende Aufenthalt sehr erholsam.

Was diese OP für mich bedeutet ist in Worten nicht wiederzugeben aber eins ist ganz sicher mein Selbstwertgefühl ist gestiegen und meine Ausstrahlung wesentlich positiver.

Noch einmal vielen Dank für alles und ich wünsche Ihnen und Ihrem hervorragenden Team alles Gute!

…………………………………………………………………………………………………

An das gesamte Team der Klinik am Rosental,

heute, fast 5 Monate nach meiner Brustvergrösserungs-OP (am 5. Dezember 2005), möchte ich mich endlich noch einmal bei Ihnen allen für die super tolle Behandlung in ihrer Klinik bedanken. Ich fühlte mich vom ersten Beratungsgespräch, während der OP und dem stationären Aufenthalt und auch zur Nachsorge bei Ihnen in den besten Händen.

Was natürlich genauso wichtig ist – das OP-Ergebnis übertrifft meine Erwartungen – meine Brust sieht noch schöner aus, als ich zu hoffen wagte – es ist einfach perfekt und auch die kleinen Narben sind kaum zu sehen!

Das Einzige, was zu bedauern wäre ist, dass ich mich nicht schon viel früher für den Eingriff entschieden habe.

Lieber Dr. Nitzsche und Team – ich wünsche Ihnen auch weiterhin jede Menge Schaffenskraft und Erfolg.

Ihre dankbare Patientin

K. H.

…………………………………………………………………………………………………

Lieber Herr Dr. Nietzsche,

vier Monate nach meiner Oberlidkorrektur möchte ich mich endlich noch einmal bei Ihnen bedanken. Es ist ein absolut perfektes Ergebnis, die Narben sind kaum sichtbar und das Gesicht wirkt offen und frisch.

Schon das erste Gespräch wirkte auf mich sehr vertrauensvoll, sachlich und doch überhaupt nicht distanziert. Auch das wunderbare Ambiente Ihres Hauses und Ihre nette Empfangsdame taten ihr Übriges.

Am Tag des Eingriffes hatte ich dann doch Bedenken, doch diese räumten Sie mit Ihrer einfühlsamen Art aus. Ich verspürte weder während noch nach der Operation Schmerzen; die Narkose war sogar richtig angenehm.

Während meines Aufenthaltes wurde sich sehr fürsorglich, freundlich und aufgeschlossen um mich gekümmert und regelmäßig nach meinem Befinden gefragt.

Ich kann nur jedem Ihre Klinik und natürlich Sie selbst mit Ihrer Kompetenz empfehlen. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung. Es tut dem Selbstbewusstsein unwahrscheinlich gut und man freut sich, wenn man in den Spiegel schaut.

Ein herzliches Dankeschön an Sie und Ihr Team.

Mit freundlichen Grüßen
S. N.

…………………………………………………………………………………………………

An das gesamte Team der Klinik am Rosental,

heute, 5 Monate nach meiner Brustverkleinerung, möchte ich mich bei Ihnen allen für die einwandfreie Behandlung in ihrer Klinik bedanken.
Abgesehen von den Narben, die ich akzeptieren kann, bin ich mit dem Ergebnis überglücklich. Ich bin in meinem ganzen Leben noch nie so unternehmungslustig und sportlich gewesen wie in den letzten 5 Monaten. Sie haben mir einfach meine Lebensfreude, meinen „aufrechten Gang“, zurückgegeben.

Für mich war dies die wichtigste und lang-geplanteste Entscheidung meines Lebens. Seit meinen Teenager-Jahren habe ich meinen Busen gehasst. Doch nie habe ich mich getraut mit irgend jemanden über eine Schönheitsoperation zu sprechen, geschweige denn so etwas näher in Betracht zu ziehen.

Meine Komplexe und inneren Verletzungen waren unbeschreiblich groß, trotzdem gelang es mir diese mehr als 12 Jahre zu überspielen und gute Miene zu dummen Kommentaren und Blicken zu machen. Der Hintergedanke an eine OP war aber immer irgendwie greifbar und wurde von Jahr zu Jahr realer für mich.
Denn alles drehte sich immer nur um die riesigen Brüste:
Ich zeigte mich meinem Partner nicht nackt. Ich hatte nie einen wirklich passenden bequemen BH, von modischer Oberbekleidung oder passenden Badeanzügen ganz zu schweigen. Ich trieb keinen Sport und vermied jede Art von unnötiger Bewegung, da die Schmerzen bei jeder Bewegung schlimmer wurden. Leider nahm ich dadurch auch an Gewicht zu, welches ich inzwischen aber erfolgreich reduzieren konnte. In den Sommermonaten kam es durch die Reibung zu Entzündungen. Die Einschnitte auf den Schultern sowie meine (nach vorn gebeugte) Rückenhaltung waren ein weiteres Problem.

Nach der Geburt meines kleinen Sohnes wurde es noch schlimmer, d.h. der Busen war noch mal um fast 2 Größen „gewachsen“ Jetzt war ich bei Größe G-H angekommen. Damit „hörte für mich der Spaß auf“ – Für mich war der Zeitpunkt der ersten Schritte für eine OP gekommen.

Um herauszufinden auf was ich mich einlassen wollte durchforschte ich monatelang das Internet. Danach setzte ich mich mit meiner Krankenkasse in Verbindung. Leider war mir das keine große Hilfe, denn trotz diverser Gutachten zu meinen Gunsten (u. a. vom Orthopäden) entschied der medizinische Dienst der KK gegen einen Kostenübernahme – auch die Widersprüche brachten keinen Erfolg.
Trotzdem stellte ich mich bei einigen Ärzten mit meinem OP-Wunsch vor. Letztendlich war Herr Dr. Nitzsche für mich meine 1. Wahl. Das ganze Ambiente, das Team, das Gefühl ernst genommen zu werden und selbst der Preis der OP waren für mich ausschlaggebend. Diese Operation sollte es mir wert sein.
Die Operation selber einschließlich der Narkose verlief ohne Problem. Auch während der anschließenden Betreuung wurde auf meine Bedürfnisse und Fragen eingegangen.

Mit diesen Zeilen möchte ich allen Mut machen denen es ähnlich geht.

In diesem Sinne wünsche ich ihnen, Herr Dr. Nitzsche, und ihrem Team alles Gute und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen.
S. B.

…………………………………………………………………………………………………

Patientenbrief zu einer Brustverkleinerung

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,

ein großes Dankeschön für Sie und Ihr Team, das sich während meines Aufenthaltes in Ihrer Klinik sehr um mich bemüht hat.
Seit der Operation fühle ich mich psychisch viel viel besser, auch wenn ich zur Zeit noch einige Beschwerden habe.
Besonders gefallen hat mir die Fürsorge und menschliche Wärme, die mir vor und nach dem Eingriff entgegengebracht wurden.
In der Klinik am Rosental ist man in den besten Händen.
Ihnen allen alles Gute für die Zukunft und viele zufriedene und glückliche Patienten.

Ihre E. B.

…………………………………………………………………………………………………

Sehr geehrter Herr Dr. Nitzsche,

7 Wochen nach dem von mir gewünschten Eingriff zur Brustvergrößerung bin ich sehr glücklich und zufrieden mit dem bisherigen Verlauf und Ergebnis.

Mit diesem Schreiben möchte ich mich nicht nur bei Ihrem ganzen Team bedanken, sondern auch die Frauen ermutigen, di sich mit dem tiefen Wunsch und Gedanken einer Operation beschäftigen, aber noch an der Entscheidung zur OP bzw. bei der Wahl der Klinik zweifeln.

Die Veränderung meiner vorab schon kleinen Brust nach 2 Schwangerschaften und Stillzeiten hatte ich viele Jahre unglücklich hingenommen. Mein Mann unterstützte mich in der Auseinandersetzung mit dem „Für und Wider“ eines Eingriffes (nicht ganz uneigennützig).

Zunächst aufgrund der räumlichen Nähe und der sehr ansprechenden harmonischen Internetpräsenz, aber auch wegen der positiven Kritiken ehemaliger Patienten entschied ich mich Ende 2007 zur telefonischen Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung für ein Erstgespräch.

Dieses führte Herr Dr. Nitsche, Leiter der Klinik. Seine natürliche, sympathische Ausstrahlung und seine verständlichen Ausführungen zu unseren Fragen (mein Mann war zum Termin dabei) überzeugten uns bereits in den ersten Minuten und machten die Entscheidung für einen baldigen Eingriff in dieser Klinik leicht.

In jedem Moment vor, während und nach der OP begegneten mir sowohl die Ärzte als auch die Schwestern mit wohltuender Umsichtigkeit, Freundlichkeit und angenehmer Professionalität. Die geschmackvollen Zimmer, liebevoll angerichtete Essen – perfekt!

Das Beste ist aber, dass mir (und meinem Mann) das gewünschte und erhoffte Ergebnis zu Teil wurde. Gemäß den Erfolgsaussichten der Internetpräsenz erhielt meine Brust nach dem Eingriff eine schöne, volle, natürliche und auf mein äußeres Erscheinungsbild abgestimmte Form.

Ob es in meinem Fall Glück war oder das Zusammenspiel eines perfekt eingespielten Teams – ich bin dankbar für dieses Ergebnis und froh, meine Entscheidung für diese Klinik getroffen zu haben.

Herzlichen Dank!
M.T.

…………………………………………………………………………………………………

Liebes Team der Klinik am Rosental,

ich möchte mich bei Ihnen allen bedanken. Die Schwestern waren sehr darum bemüht mir die Aufenthalte so angenehm wie möglich zu gestalten. Den Ärzten danke ich dafür, dass sie mich wieder etwas schöner gemacht haben. Das bedeutet mir sehr viel. Ich hatte bzw. habe großes Glück mit einem Chirurgen wie Dr. Tränkle und ich bin ihm unglaublich dankbar für sein Engagement und vor allem für seine chirurgischen Fähigkeiten.

Ihre S. B.