Fragen & Antworten

Hier haben wir für Sie die Antworten, zu den am häufigsten gestellten Fragen unserer Patienten zusammengefasst.

Oberarmstraffung

Wann sollte alternativ zur Fettabsaugung eine Straffungsoperation erfolgen?

Handelt es sich bei Ihnen um eine erschlaffte, unelastische Haut (mit und ohne lokalen Fettansammlungen), kann durch eine Fettabsaugung keine Verbesserung der Situation erzielt werden. In diesen Fällen sollte eine Resektion der überschüssigen Weichteile erfolgen.

Sind die Narben deutlich sichtbar?

Nach der Oberarmstraffung findet sich eine an der Innenseite des Oberarmes in Längsrichtung verlaufende Narbe unterschiedlicher Länge (entsprechend dem Ausgangsbefund), die nach der Narbenreifung von mehreren Monaten lediglich als blasser Strich nachweisbar ist.

Wird die Hautkontur durch diesen Eingriff verbessert (z.B. Cellulite)?

Verbesserungen von Unregelmäßigkeiten der Hautoberfläche nach der Operation sind äußerst ungewiss und sollten nicht erwartet werden.