Ein Gütesiegel für Qualität und Sicherheit…

…denn die ordentlichen Mitglieder der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen Deutschland müssen Ihre Facharztausbildung von mindestens 6 Jahren erfolgreich mit Prüfung abgeschlossen haben. Zudem ist für die Aufnahme in dieser Gesellschaft die Bürgschaft von drei ordentlichen Mitgliedern Vorraussetzung.
Sie können deshalb sicher sein, dass alle Mitglieder dieser Gesellschaft eine solide Ausbildung durchlaufen haben und Ihr Handwerk verstehen.

www.plastische-chirurgie.de